Beschreibung

REVUE Chronographen-Armbanduhr aus 18 Karat Gelbgold (750/1000). Elfenbeinfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und Stabappliken, zwei Zähler, Tachymeterskala bei 3H und 9H, signiert Revue. Rundes Gehäuse, auf der Rückseite signiert und nummeriert "24 68714". Armband aus 18 Karat Gold (750/1000) mit sechseckigem Schuppenmuster, Klickverschluss. Bruttogewicht: 82,25 Gramm. Durchmesser: 37 mm. Länge: 20 cm. (Gebrauchskratzer, Verformung am Armband, ein Teil des Armbands muss neu befestigt werden, Funktion nicht garantiert, eine Revision wird empfohlen) Zustandsbericht auf Anfrage erhältlich: [email protected]

60 
Los anzeigen
<
>

REVUE Chronographen-Armbanduhr aus 18 Karat Gelbgold (750/1000). Elfenbeinfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und Stabappliken, zwei Zähler, Tachymeterskala bei 3H und 9H, signiert Revue. Rundes Gehäuse, auf der Rückseite signiert und nummeriert "24 68714". Armband aus 18 Karat Gold (750/1000) mit sechseckigem Schuppenmuster, Klickverschluss. Bruttogewicht: 82,25 Gramm. Durchmesser: 37 mm. Länge: 20 cm. (Gebrauchskratzer, Verformung am Armband, ein Teil des Armbands muss neu befestigt werden, Funktion nicht garantiert, eine Revision wird empfohlen) Zustandsbericht auf Anfrage erhältlich: [email protected]

Schätzwert 1 600 - 2 200 EUR

* Zzgl. Aufgeld.
Siehe Auktionsbedingungen, um die Höhe des Aufgeldes zu berechnen.

Aufgeld: 30 %
Order platzieren
Für die Auktion registrieren

In der Auktion am Dienstag 18 Jun : 13:30 (MESZ)
paris, Frankreich
Néo Enchères
+33978804253

Exposition des lots
samedi 15 juin - 11:00/18:00, Salle 4 - Hôtel Drouot
lundi 17 juin - 11:00/18:00, Salle 4 - Hôtel Drouot
mardi 18 juin - 11:00/12:00, Salle 4 - Hôtel Drouot
Katalog ansehen Allgemeine Auktionsbedingungen ansehen Auktionsinformationen

Lieferung an
Die Adresse ändern
Die Lieferung ist optional..
Sie können sich für das Lieferunternehmen Ihrer Wahl entscheiden.
Der angezeigte Preis beinhaltet weder Zuschlag noch Aufgeld.

Dies könnte Ihnen auch gefallen

EINE VINTAGE BAUME & MERCIER HERREN ARMBANDUHR AUS EDELSTAHL UND 18K GELBGOLD. CHRONOGRAPH. Marke: Baume & Mercier Gehäuse-Referenz: 6101.099 Jahr: Circa 1960er Jahre Uhrwerk: Handaufzug, Chronograph, 17- Jewels, Cal. BM 12373 (LWC 1873), Nr. 4244076 Zifferblatt: Weiß, schwarze römische Ziffern, schwarze äußere Minutenteilung, schwarze Zeiger, schwarzer Zentralsekundenzeiger für den Chronographen, Hilfszifferblatt für die Sekunden bei der 9-Uhr-Position, Hilfszeiger für die Chronographenminuten bei der 3-Uhr-Position, Hilfszifferblatt für die Chronographenstunden bei der 6-Uhr-Position Material: Edelstahl und Lünette aus 18 Karat Gelbgold Armband: Braunes Leder, Dornschließe aus Edelstahl Signiert: Zifferblatt, Uhrwerk, Gehäuse Abmessung: 32 mm Baume & Mercier, gegründet 1830, blickt auf eine reiche Geschichte in der Herstellung von Zeitmessern zurück, die Präzision, Langlebigkeit und zeitloses Design vereinen. Die 1960er Jahre waren eine bedeutende Ära für die Uhrmacherei, geprägt von Fortschritten in der Chronographen-Technologie und im Design. Dieser Chronograph von Baume & Mercier spiegelt das Engagement dieser Zeit für Präzision und Eleganz wider und verkörpert die hohen Standards der Handwerkskunst und Innovation, die diese Ära prägten. Diese Vintage-Chronographen-Armbanduhr von Baume & Mercier mit der Gehäusenummer 6101.099 aus den 1960er Jahren ist ein Beispiel für das Engagement der Marke für Präzision und anspruchsvolles Design. Diese manuelle Chronographenuhr aus Edelstahl mit einer Lünette aus 18 Karat Gelbgold verbindet klassische Ästhetik mit zuverlässiger Funktionalität und ist damit ein begehrtes Stück für Sammler und Liebhaber gleichermaßen. Die Uhr verfügt über ein makelloses weißes Zifferblatt mit schwarzen römischen Ziffern und einer schwarzen äußeren Minutenteilung, die eine hervorragende Ablesbarkeit gewährleistet. Schwarze Zeiger und ein schwarzer Zentralsekundenzeiger für den Chronographen verbessern die Ablesbarkeit und Ästhetik des Zifferblatts. Das Zifferblatt verfügt über drei Hilfszifferblätter: eines für die Sekunden auf der 9-Uhr-Position, eines für die Chronographenminuten auf der 3-Uhr-Position und eines für die Chronographenstunden auf der 6-Uhr-Position. Diese komplizierte Anordnung gewährleistet sowohl Funktionalität als auch optische Ausgewogenheit. Dieser Chronograph von Baume & Mercier ist in einem robusten Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 32 mm untergebracht. Das Gehäuse wird durch eine Lünette aus 18 Karat Gelbgold ergänzt, die ihm einen Hauch von Luxus und Raffinesse verleiht. Die Kombination aus Edelstahl und Gelbgold garantiert Langlebigkeit und eine zeitlose Ästhetik, die sich sowohl für legere als auch für formelle Anlässe eignet. Das Herzstück dieser Uhr ist das Baume & Mercier Kaliber BM 12373, ein manuelles Chronographenwerk mit 17 Steinen, auch bekannt unter dem Namen LWC 1873. Dieses für seine Präzision und Zuverlässigkeit bekannte Uhrwerk treibt die Zeitmess- und Chronographenfunktionen der Uhr an und sorgt für eine präzise Leistung. Der Handaufzugsmechanismus verleiht der Uhr einen traditionellen Charme und ermöglicht es dem Träger, sich direkt mit der komplizierten Mechanik der Uhr zu beschäftigen. Die Uhr ist mit einem braunen Lederarmband ausgestattet, das einen klassischen und vielseitigen Look bietet. Das Armband ist mit einer Dornschließe aus Edelstahl ausgestattet, die für einen sicheren und bequemen Sitz sorgt. Die Kombination des braunen Lederarmbands mit dem Gehäuse aus Edelstahl und Gold unterstreicht die allgemeine Eleganz und Vielseitigkeit der Uhr.