1 / 7

Beschreibung

[BILAIN (Antoine)]. TRAITÉ DES DROITS DE LA REYNE TRES-CHRESTIENNE, sur divers Estats de la Monarchie d'Espagne. S.l.n.e., 1667. Kleines in-12, elfenbeinfarbenes Velin mit kleinen Klappen, glattem Rücken mit sichtbaren Nähten, kalligraphiertem Rückentitel in brauner Tinte (Einband der Zeit); 323 pp. RARE AUSGABE, die im Jahr der Originalausgabe im Format in 4 Seiten erschien. Diese Abhandlung, die auf Befehl des Königs von dem Rechtsanwalt Antoine Bilain verfasst wurde, ist die erste und wichtigste einer Reihe von Schriften, mit denen die Ansprüche Frankreichs auf Brabant begründet werden sollten. ¶ Barbier, IV, 778 -Willems, 1782.

73 
Los anzeigen
<
>

[BILAIN (Antoine)]. TRAITÉ DES DROITS DE LA REYNE TRES-CHRESTIENNE, sur divers Estats de la Monarchie d'Espagne. S.l.n.e., 1667. Kleines in-12, elfenbeinfarbenes Velin mit kleinen Klappen, glattem Rücken mit sichtbaren Nähten, kalligraphiertem Rückentitel in brauner Tinte (Einband der Zeit); 323 pp. RARE AUSGABE, die im Jahr der Originalausgabe im Format in 4 Seiten erschien. Diese Abhandlung, die auf Befehl des Königs von dem Rechtsanwalt Antoine Bilain verfasst wurde, ist die erste und wichtigste einer Reihe von Schriften, mit denen die Ansprüche Frankreichs auf Brabant begründet werden sollten. ¶ Barbier, IV, 778 -Willems, 1782.

Schätzwert 60 - 80 EUR

* Zzgl. Aufgeld.
Siehe Auktionsbedingungen, um die Höhe des Aufgeldes zu berechnen.

Aufgeld: 28.8 %
Order platzieren

In der Auktion am Donnerstag 20 Jun : 14:00 (MESZ)
toulouse, Frankreich
Marambat - de Malafosse
+33561125202

Exposition des lots
mercredi 19 juin - 09:00/12:00, null
mercredi 19 juin - 14:00/18:00, null
jeudi 20 juin - 09:00/11:30, null
Katalog ansehen Allgemeine Auktionsbedingungen ansehen Auktionsinformationen

Lieferung an
Die Adresse ändern
Die Lieferung ist optional..
Sie können sich für das Lieferunternehmen Ihrer Wahl entscheiden.
Der angezeigte Preis beinhaltet weder Zuschlag noch Aufgeld.