Null Reguläres Gewehr Modell 1874, hergestellt von Steyr für den griechischen Ma…
Beschreibung

Reguläres Gewehr Modell 1874, hergestellt von Steyr für den griechischen Markt. Einschüssig, Hinterlader, datierter Lauf 1880 mit abgeflachtem, dann rundem Lauf mit verstellbarem Visier und Bajonettstift. Schaft aus Walnussholz mit Herstellermarkierung, alle Beschläge aus Stahl. Gehäuse mit der Markierung Oesterr.Waffenfabr.Ges.Steyr Y =1874. Gute Mechanik Monomatrikelnummer Gesamtlänge: 131 cm Waffe der Kategorie D Sachverständiger: Alban Degrave

68 

Reguläres Gewehr Modell 1874, hergestellt von Steyr für den griechischen Markt. Einschüssig, Hinterlader, datierter Lauf 1880 mit abgeflachtem, dann rundem Lauf mit verstellbarem Visier und Bajonettstift. Schaft aus Walnussholz mit Herstellermarkierung, alle Beschläge aus Stahl. Gehäuse mit der Markierung Oesterr.Waffenfabr.Ges.Steyr Y =1874. Gute Mechanik Monomatrikelnummer Gesamtlänge: 131 cm Waffe der Kategorie D Sachverständiger: Alban Degrave

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen

Dies könnte Ihnen auch gefallen