A FINE EBONY WOOD NETSUKE OF A RECUMBENT COW WITH CALF EIN FEINES NETSUKE AUS EB…
Beschreibung

A FINE EBONY WOOD NETSUKE OF A RECUMBENT COW WITH CALF

EIN FEINES NETSUKE AUS EBENHOLZ, DAS EINE LIEGENDE KUH MIT KALB DARSTELLT Bezeichnet Masanao 正直 Japan, spätes 18. bis frühes 19. Jahrhundert, Edo-Zeit (1615-1868) Ein zartes und bemerkenswert geschnitztes Netsuke aus Ebenholz, das eine liegende Kuh mit einem sensibel gearbeiteten Gesichtsausdruck darstellt, deren Kalb sich an sie schmiegt und liebevoll ihr Kinn ableckt. Der Haarschmuck ist sauber eingeschnitten und an den höchsten Stellen angemessen abgenutzt, und die gerippte Wirbelsäule und die Rippen sind subtil ausgearbeitet. Das Seilhalfter, das durch den Nasenring der Kuh verläuft, die geschwungenen Hörner sowie alle anderen Details sind außergewöhnlich detailliert ausgeführt. Die Unterseite zeigt die vielen gut geschnitzten Hufe sowie den großen Himotoshi, das größere Loch, das großzügig ausgehoben wurde, um den Knoten aufzunehmen. Bezeichnet Masanao in der Nähe des himotoshi. LÄNGE 5,4 cm Zustand: Sehr guter Zustand mit leichten Abnutzungserscheinungen und einem kleinen Verlust an der Spitze des rechten Horns der Kuh. Auktionsvergleich: Vergleiche ein eng verwandtes Netsuke aus Ebenholz, eine liegende Kuh mit ihrem Kalb, unsigniert, aber wahrscheinlich vom selben Künstler, bei Zacke, Fine Netsuke & Sagemono, 22. April 2022, Wien, Los 42 (verkauft für EUR 4.751).

428 

A FINE EBONY WOOD NETSUKE OF A RECUMBENT COW WITH CALF

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen