AN ANTLER CANE HANDLE OF A MONKEY AND A WASP EIN GEWEIHSTOCKGRIFF MIT EINEM AFFE…
Beschreibung

AN ANTLER CANE HANDLE OF A MONKEY AND A WASP

EIN GEWEIHSTOCKGRIFF MIT EINEM AFFEN UND EINER WESPE Unsigniert Japan, Ende des 19. Jahrhunderts, Meiji-Zeit (1868-1912) Der große Affe, der auf eine Kiefer klettert, streckt seine Hand neugierig nach unten, während sich eine große Wespe hinter dem Affen heranschleicht, ist fein aus einem röhrenförmigen Geweihstück geschnitzt. Die Haare des Affen sind fein eingeritzt, die Rinde der Kiefer ist mit einem wabenförmigen Muster versehen, das fein detaillierte Kiefernnadeln trägt. HÖHE 12,3 cm Zustand: Sehr guter Zustand mit geringen Abnutzungserscheinungen und typischen natürlichen Materialfehlern. Auktionsvergleich: Vergleiche einen verwandten Geweihrohrgriff mit einem Affen, der mit einer Schlange in einem Baum kämpft, bei Bonhams, The James A. Rose Collection of Netsuke and Sagemono, New York, 17. September 2013, New York, Lot 2087 ( verkauft für USD 3.750).

384 

AN ANTLER CANE HANDLE OF A MONKEY AND A WASP

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen