A FINE SATSUMA CERAMIC MIZUSASHI (FRESH WATER POT) WITH BIRDS AND FLOWERS EINE F…
Beschreibung

A FINE SATSUMA CERAMIC MIZUSASHI (FRESH WATER POT) WITH BIRDS AND FLOWERS

EINE FEINE SATSUMA-KERAMIK-MIZUSASHI (FRISCHWASSERKANNE) MIT VÖGELN UND BLUMEN Japan, Meiji-Zeit (1868-1912) Dünn getöpfert, auf einem erhöhten Sockel stehend, die abgerundeten Seiten verjüngen sich zu einem runden Rand. Der Korpus ist aufwändig mit leuchtenden, mehrfarbigen Emaillen und Vergoldungen auf beigefarbenem Craquelé-Grund dekoriert und zeigt zwei Ho-o-Vögel in der Mitte, von denen einer seine langen Flügel ausbreitet. Sie stehen unter großen Pfingstrosenblüten und werden von großen Kiefern und Prunusbäumen flankiert, deren Zweige über einem kleinen Lotusteich hängen, in dem verschiedene Vogelarten leben. Der Rand ist mit glücksverheißenden Schätzen verziert, der Sockel mit rauschenden Wellen. Der originale konkave Deckel ist mit zwei Drachen über stürmischen Wellen verziert. HÖHE 28,3 cm Zustand: Sehr guter Zustand mit kleinen typischen Brennspuren. Literaturvergleich: Vergleiche ein verwandtes Satsuma-Mizusashi, signiert Dai Nihon Satsuma yaki, abgebildet in Lawrence, Louis (1991) Satsuma: Masterpieces from the World's Important Collections, S. 32, Nr. 15.

103 

A FINE SATSUMA CERAMIC MIZUSASHI (FRESH WATER POT) WITH BIRDS AND FLOWERS

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen