Null Nasa. Historische Mission Apollo 11. Fantastischer Blick auf die Mondlandef…
Beschreibung

Nasa. Historische Mission Apollo 11. Fantastischer Blick auf die Mondlandefähre "EAGLE", die zum Kommandomodul der Apollo 11-Mission aufsteigt. Letzteres blieb in der Mondumlaufbahn, während die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin die außergewöhnlichste menschliche Leistung aller Zeiten vollbrachten: den Mond zu betreten. Wir schreiben den 21. Juli 1969, den Tag nach dem Erfolg, aber nur wenige Stunden nach dem Erfolg, der um 20:27 Uhr Weltzeit stattfand. Die Astronauten begannen nach einer fast zweieinhalbstündigen Vorbereitung gegen 23 Uhr abends Weltzeit für etwa zweieinhalb Stunden den Mond zu betreten. Sie werden noch fast zwei Stunden im Modul "EAGLE" bleiben, bevor sie zum Kommandomodul von APOLLO 11 zurückkehren, wo Mickaël Collins auf sie wartet. Auf diesem Foto kann man "sehen": 3,5 Milliarden Menschen auf der Erde, die das Ereignis live verfolgen, die beiden Menschen in ihrem Raumschiff, die gerade den "Moon Walk" vollbracht haben, und den Autor des Fotos, der während der Mondmission allein im Kommandomodul war und somit der einsamste Mensch des Universums, insbesondere als er die dunkle Seite des Mondes passierte. 21. Juli 1969. Zeitgenössischer chromogener Abzug auf "THIS PAPER MANUFACTURED BU KODAK"-Papier. Taposcriptierte Legende auf der Rückseite. 20,2x26,6cm mit Rändern.

45 
Online

Nasa. Historische Mission Apollo 11. Fantastischer Blick auf die Mondlandefähre "EAGLE", die zum Kommandomodul der Apollo 11-Mission aufsteigt. Letzteres blieb in der Mondumlaufbahn, während die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin die außergewöhnlichste menschliche Leistung aller Zeiten vollbrachten: den Mond zu betreten. Wir schreiben den 21. Juli 1969, den Tag nach dem Erfolg, aber nur wenige Stunden nach dem Erfolg, der um 20:27 Uhr Weltzeit stattfand. Die Astronauten begannen nach einer fast zweieinhalbstündigen Vorbereitung gegen 23 Uhr abends Weltzeit für etwa zweieinhalb Stunden den Mond zu betreten. Sie werden noch fast zwei Stunden im Modul "EAGLE" bleiben, bevor sie zum Kommandomodul von APOLLO 11 zurückkehren, wo Mickaël Collins auf sie wartet. Auf diesem Foto kann man "sehen": 3,5 Milliarden Menschen auf der Erde, die das Ereignis live verfolgen, die beiden Menschen in ihrem Raumschiff, die gerade den "Moon Walk" vollbracht haben, und den Autor des Fotos, der während der Mondmission allein im Kommandomodul war und somit der einsamste Mensch des Universums, insbesondere als er die dunkle Seite des Mondes passierte. 21. Juli 1969. Zeitgenössischer chromogener Abzug auf "THIS PAPER MANUFACTURED BU KODAK"-Papier. Taposcriptierte Legende auf der Rückseite. 20,2x26,6cm mit Rändern.

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen

Dies könnte Ihnen auch gefallen

KRONE FÜLLFEDERHALTER, "APOLLO XI". Gehäuse aus braunem/schwarzem Harz und silbernen Verzierungen. Limitierte Auflage. Exemplar 147/488. Bicolor-Goldfeder 18 kts. M-Punkt. Schraubverschluss. Laden durch Patrone. Keine Schachtel. Unbenutzt. Abmessungen: 15 cm. Länge. Das Krone Schreibgerät ist eine Hommage an Apollo XI. Der Krone Apollo 11 Kugelschreiber enthält Elemente dieser monumentalen Reise. Auf der Oberseite der Kappe befindet sich ein vertiefter Druck, der den Abdruck des ersten Schrittes auf dem Mond darstellt. Das Schreibgerät ist aus einem feinen italienischen Harz mit silbernen und weißen Sprenkeln gefertigt, die die große translunare Leere des Weltraums darstellen. Auf dem Clip befindet sich ein geprägter Olivenzweig, eines der bleibenden Symbole der Mission, das Apollo als eine Mission des Friedens darstellt. Das Apollo-11-Kommandomodul Columbia erhebt sich in poliertem Sterlingsilber über die mattierte Mondoberfläche und simuliert die matte "herrliche Trostlosigkeit" des Mondes. Der Krone Apollo 11-Füllhalter verbindet die tiefgründigsten Symbole der Apollo 11-Mission mit dem seltensten aller Weltraum-Sammlerstücke, einem authentischen Artefakt des Columbia-Raumschiffs, das Armstrong, Aldrin und Collins an jenem historischen Tag im Juli 1969 auf den Mond brachte. Krone ist eine amerikanische Marke, die Luxus-Schreibgeräte anbietet, Produkte, die Diskussionen und sogar Kontroversen hervorrufen. Mit diesem Ansatz hat Krone die Aufmerksamkeit von Schreibgerätesammlern auf der ganzen Welt auf sich gezogen und den Markt auf diejenigen ausgeweitet, die nicht nur die Ästhetik schätzen, sondern auch eine emotionale Bindung an die Geschichte haben, die Krone ihnen näher bringt. Dank Krone sind Schreibgeräte-Sammlungen nicht mehr nur etwas für Schreibgeräte-Sammler, sondern gehen darüber hinaus. Ohne Schachtel. Unbenutzt.