Thomas Wijck (attributed to) Thomas Wijck (zugeschrieben)
(Beverwijk 1616-Haarle…
Beschreibung

Thomas Wijck (attributed to)

Thomas Wijck (zugeschrieben) (Beverwijk 1616-Haarlem 1677) Paar ländliche Landschaften mit Hirten Öl auf Tafel 54x41 cm - gerahmt cm Dieses Gemäldepaar fügt sich perfekt in die malerische Produktion des Niederländers Thomas Wijck ein. Nach seiner Ausbildung in Italien, zwischen Rom und Neapel, hatte er die Gelegenheit, mit der lebendigen Malerei der Bamboccianti in Berührung zu kommen, zu deren größten Kennern Michelangelo Cerquozzi und Peter van Laer gehörten. Die beiden Gemälde können der reifen Phase von Wijks Karriere zugeschrieben werden, als er sich wieder dauerhaft in Haarlem niedergelassen hatte, und zwar wegen der präzisen, aber sachlichen Behandlung der Landschaft und der Figuren, die die Szene beleben. An die römische Epoche erinnern der Tempel und die antiken Ruinen, die noch vorhanden sind.

243 

Thomas Wijck (attributed to)

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen