Armbanduhren

Empfohlene Lose

F.P. JOURNE OCTA SPORT INDY 500 JEAN ALESI LIMITIERTE SERIE VON 99 EX. PRODUZIERT UND VERKAUFT IN 2012 Sportliche, ultraleichte Armbanduhr aus Aluminium auf Kautschuk. Gehäuse: geschwärztes Aluminium mit kratzfester Beschichtung, schwarze Kautschukdämpfer, Krone aus geschwärztem Titan und schwarzem Kautschuk. Zifferblatt: schwarzes Aluminium, arabische Ziffern und Superluminova-Zeiger, Leuchtpunkte, Großdatum, Hilfszifferblatt für die kleine Sekunde (Zifferblatt in verschraubtem Aluminiumrahmen), Tag-/Nachtanzeige, 120 Stunden Gangreserve (5 Tage). Logos Indy 500, Lotus und Jean Alesi. Uhrwerk: Automatikwerk aus Aluminiumlegierung mit einseitig wirkendem Automatikaufzug, Kal. 1300.3, Titanrotor mit Wolframsegment, 40 Lagersteine. Armband: schwarzer Kautschuk, Faltschließe aus geschwärztem Aluminium, signiert. Zifferblatt, Gehäuse und Uhrwerk signiert. Nummeriert: 522-ARS. Durchmesser: 42mm Gewicht: 53g Mit: Etui, Überkarton, Zertifikat, Garantiekarte, Kaufrechnung (Montres Journe Paris, rue du Fbg St Honoré) und Bedienungsanleitung. Dieses Modell Octa der Linie Sport, das zwischen 2012 und 2013 in einer auf 99 Stück limitierten Serie (nummeriert von 501 bis 599) hergestellt wurde, ist mit dem Autorennsport verbunden und erinnert an die Partnerschaft von F.P. Journe mit Jean Alési für das berühmte 500-Meilen-Rennen von Indianapolis. Die Uhr ist extrem leicht (53 g) und verwendet Aluminium für das Gehäuse, das Uhrwerk und den Verschluss, ein ultraleichtes und widerstandsfähiges Material, das außerdem speziell behandelt wurde, um kratzfest und korrosionsbeständig zu sein. In Verbindung mit Gummidämpfern ist die Uhr perfekt vor Stößen geschützt.

Schätzw. 18.000 - 25.000 EUR