Null SAINT PHILIPPE (Marquis de). DIE MONARCHIE DER HEBRÄER. Den Haag, Scheurlee…
Beschreibung

SAINT PHILIPPE (Marquis de). DIE MONARCHIE DER HEBRÄER. Den Haag, Scheurleer, 1728. Vier Bände in 12 Bänden in gekörntem Kalbsleder, mit Rückenschildern, Titeln und Vorsätzen aus granatrotem Maroquin und rotem Schnitt (Buchbinderei der Zeit). Fehlstellen an 3 oberen Kapitalen, einige ff. gebräunt. Eingefärbter Stempel auf den Titelblättern der Bibliothek des Großen Seminars von Montauban. ERSTE FRANZÖSISCHE AUSGABE, aus dem Spanischen übersetzt von A. de Beaumarchais. Allegorisches FRONTISPIZ von L. F. Dubourg, gestochen in Kupferstich von C. L. Duflos.

176 

SAINT PHILIPPE (Marquis de). DIE MONARCHIE DER HEBRÄER. Den Haag, Scheurleer, 1728. Vier Bände in 12 Bänden in gekörntem Kalbsleder, mit Rückenschildern, Titeln und Vorsätzen aus granatrotem Maroquin und rotem Schnitt (Buchbinderei der Zeit). Fehlstellen an 3 oberen Kapitalen, einige ff. gebräunt. Eingefärbter Stempel auf den Titelblättern der Bibliothek des Großen Seminars von Montauban. ERSTE FRANZÖSISCHE AUSGABE, aus dem Spanischen übersetzt von A. de Beaumarchais. Allegorisches FRONTISPIZ von L. F. Dubourg, gestochen in Kupferstich von C. L. Duflos.

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen